!! Jetzt mit SOMMER20 im Shop direkt den 20% Sommer-Rabatt sicher !!

Häufige Fragen

Hier findest Du die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

Wie lange dauert die Auswertung in der Regel?
Nach Speicheleingang erhältst Du maximal nach 14 Tagen deine Auswertung per Mail.
Wie läuft euer Verfahren ab?
GenoLine führt Inhouse seine Auswertungen mit einem eigens entwickelten bio-physikalischen Verfahren durch. Von daher ist es mit dem allgemein bekannten medizinischen Allergietest eher nachgelagert vergleichbar. Der Allergietest spürt im Regelfall nur „Antigene“ auf. Diese sind im Normalfall erst entwickelt, wenn Patient / Tier schon mit den Stoffen in der Vergangenheit in Kontakt getreten ist. Der GenoLine Liquid-Check, geht mittels physikalischer Messmethoden viel tiefer in den menschlichen / tierischen Körper und deckt anhand von komplexen Messverfahren Unverträglichkeiten auf. Der erwähnenswerteste Unterschied zur Allergie, einer Unverträglichkeit kann man gezielt entgegenwirken. Eine Unverträglichkeit kann sich durch Juckreiz, Ausschlag, Unruhe, Abgeschlagenheit oder aber auch nur unterschwellig nach außen hin bemerkbar machen. Wir durchleben jeden Tag ein maximum an Belastungen, doch irgendwann kommt der Punkt der Kollabierung. Unser Job bei der GenoLine Auswertung ist es, diese Belastungen frühzeitig zu identifizieren und durch gezielte Futter, Mikronähstoffaufnahmeempfehlung für ein optimales Gleichgewicht zu sorgen.
Wie valide sind die Daten die erhoben werden?
Unser Testverfahren ist in Zusammenarbeit mit mehreren nationalen und internationalen Universitäten bestätigt und steht auch aktuell, mit Forschungsprojekten zur Weiterentwicklung im ständigen Austausch. Erst kürzlich haben wir einen weiteren großen Forschungsauftrag, mit einer renommierten Universität abgeschlossen. Unser Ziel ist es dieses neuartige Verfahren weiter zu etablieren.

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Wir schicken Ihnen regelmässig Angebotsinformationen & Rabatte.